Wusstest Du schon?

14.09.2017

SUPER-Jackpot am 14.9.2017: mindestens 140 Millionen Schweizer Franken zu holen

Zweimal pro Jahr wird bei EUROMILLIONS der Super-Jackpot ausgespielt: Jetzt ist es wieder soweit. Es kommen mindestens 140 Millionen in den Jackpot; sofern er am 15.9.2017 nicht geknackt wird geht's damit in die nächste Runde. Natürlich halten wir Euch hier auf dem Laufenden.

 

Wer keinen Jackpot mehr verpassen will kann sich bei unserem Newsletter anmelden und gleich noch bei der Verlosung von 3x50 Franken mit dabei sein... don't miss it!


07.09.2017

Welche Zahlen werden am meisten gezogen?

Wusstet Ihr, dass bei Euromillions die Zahlen 44 und 50 am meisten gezogen wurden? Am wenigsten die 41 und 46. Welches ist Eure Glückszahl? 


31.8.2017

Jackpot bei Euromillions steigt wieder: am 1.9.2017 sind 32 Mio. Schweizer Franken zu holen

Nachdem der Jackpot bei den letzten Ziehungen immer wieder geknackt wurde steigt die Gewinnsumme wieder an: am Freitag, 1.9.2017 gibt es 32 Mio. zu holen. 

UPDATE: Der Jackpot ist raus; ein glücklicher Gewinner aus Frankreich holt sich die CHF 32'431'470.10. Nächste Ziehung: 5.9.2017 mit 19 Mio. Franken.

 


 24.8.2017

Neue Lotto-Königin bei US-Power-Ball-Ziehung: 758,7 Mio. US-Dollar

Die 53-jährige Mavis Wanczyk aus dem US-Bundesstaat Massachusetts hat den grössten Einzelgewinn in der Lottogeschichte abgeräumt. Die Mutter zweier erwachsenen Kinder gewann die Summe von 758,7 Millionen US-Dollar in der staatlichen Powerball-Lotterie. Weiter

 


Die höchsten Jackpots aller Zeiten:

In Europa wurde am 10. August 2012 der höchste in Europa ausgespielte Jackpot von 190 Millionen Euro (148,6 Millionen Pfund) bei der Mehrländerlotterie EuroMillionen von einem britischen Ehepaar geknackt. Aufgrund des schwachen Eurokurses, der die Basis für die Währungsumrechnung ist, gilt in Großbritannien vorgenannter Gewinn nur als der zweithöchste. Bereits am 12. Juli 2011 gelang es ebenfalls einem britischen Ehepaar den bis zu diesem Zeitpunkt höchsten in Europa ausgespielte Jackpot von 185 Millionen Euro (161,6 Millionen Pfund) bei EuroMillionen zu knacken. Der Umrechnungskurs am 12. Juli 2011 in US-Dollar ergibt einen Betrag von 258,5 Millionen US-Dollar. Es ist daher der zweithöchste Nettoeinzelgewinn weltweit, da der Gewinn in Großbritannien keiner Steuer unterliegt, wohingegen Lottogewinne in den USA besteuert werden.

 

In Italien wurde Ende Oktober 2010 der in Europa höchste ausgespielte Jackpot eines Einzelstaates von über 178 Millionen Euro bei der Lotterie SuperEnalotto von 70 Lottospielern geknackt. Alle 70 männlichen Gewinner hatten ihre Lose nach einem Spielsystem bei einem Einsatz von jeweils 24 Euro gekauft und gewannen pro Kopf umgerechnet „nur“ 2,538 Millionen Euro. Bereits im August 2009 erzielte ein Einzelgewinner mit 146,9 Millionen Euro den zweithöchsten Gewinn in der Geschichte Italiens und den fünfthöchsten Gewinn in der Geschichte der europäischen Lotterien.

In Portugal erzielte am 24. Oktober 2014 ein Einzelgewinner den Höchstgewinn von 190 Millionen Euro bei der Mehrländerlotterie EuroMillionen, jedoch wurden ihm wegen der im Jahre 2013 eingeführten Glücksspielsteuer von 20 % lediglich 152 Millionen Euro ausgezahlt.

In Frankreich erzielte im September 2011 ein Einzelgewinner mit 162,3 Millionen Euro den fünfthöchsten Gewinn in der Geschichte der europäischen Lotterien.

 

Der bisher weltweit höchste Jackpot wurde am 13. Jänner 2016 mit rund 1.586.400.000 US$ (mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar) bei einem jährlichen Auszahlungsmodus über den Zeitraum von 29 Jahren - oder rund 983 Millionen US$ per Einmalausschüttung - in der US Powerball Lotterie ausgespielt. Die richtige Zahlenkombination hatten 3 Spieler aus Kalifornien, Florida und Tennessee angekreuzt. Weitere Höchstgewinne waren 656 Millionen US-Dollar (verteilt auf 26 Jahre; bei sofortiger Auszahlung 474 Millionen) am 30. März 2012 bei der Lotterie Mega Millions ausgespielt, nachdem 18 vorhergehende Ziehungen in Folge ohne Hauptgewinn geblieben waren. Er wurde von drei Spielern geknackt.[41] Den vorigen Weltrekord-Jackpot von 390 Millionen Dollar hatten im März 2007 zwei Spieler ebenfalls bei Mega Millions gewonnen. Den bisher weltweit höchsten Einzelgewinn mit 590,5 Millionen US-Dollar bei der Lotterie Powerball erzielte am 18. Mai 2013 eine 84 Jahre alte Amerikanerin. Zuvor hatten zwei Spieler ebenfalls bei Powerball einen Jackpot mit 587,5 Millionen US-Dollar geknackt. Da alle Gewinner nicht die Rentenzahlungsoption, sondern die Auszahlungsoption gewählt haben, kamen im ersten Fall nach Abzug von Steuern 331,5 Millionen Dollar, im zweiten Fall 155,4 Millionen Dollar, im dritten Fall 278 Millionen Dollar und im vierten Fall 277 Millionen Dollar zur Auszahlung.

Quelle: Wikipedia